Manchmal ist es etwas fummelig die Außenhülle wieder auf den ichó zu kriegen. Dies erfordert etwas Übung, sie soll ja fest und gut sitzen.

Am besten du beginnst den ichó Südpol in die Außenhülle zu setzen. Nimm die hierfür die Halbkugel, die mit ihren Löchern für die USB Buchse gedacht ist und füge den ichó mit dem USB Anschluss richtig in die Aussparung  ein, so dass die Kugel gut sitzt.

Jetzt kannst du die andere Halbkugel nehmen und zusammenfügen. Versuche sie am besten durch eine drehende Bewegung draufzuschieben, bis sie richtig eingerastet ist. Der Schlitz zwischen beiden Halbkugeln sollte nur ganz dünn zu sehen sein.